Hygieneprüfungen gemäß VDI 6022 Blatt 1.1 / 08.2012

hygiene

Laut Arbeitsschutzgesetz §4 Nr.3 müssen in Arbeitsstätten ein angemessenes Raumklima und ausreichend gesundheitlich zuträgliche, hygienisch einwandfreie Atemluft gewährleistet sein. Das erreicht man mit Hilfe raumlufttechnischer (RLT-) Anlagen. Dabei ist der Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene einzuhalten, der derzeit durch die VDI 6022 definiert wird.

Die Anlagen sollen in regelmäßigen Abstände auf ihren hygienischen Zustand geprüft werden. Im normal Fall alle drei Jahre, bei RLT-Anlagen mit Luftbefeuchtung alle zwei Jahre.

Die dbt Lüftungstechnik GmbH führt diese Inspektion gemäß VDI 6022 Blatt 1.1 / 08.2012 durch. Dabei wird die komplette RLT-Anlage, einschließlich aller Komponenten untersucht und bewertet.

Dabei werden u.a. Korrosionsstellen, Beschädigungen, der Grad der Verschmutzung und die Feuchtigkeit in Anlagenteilen dokumentiert.

Glehner Heide 3
41352 Korschenbroich

Fon 02182.69751-00

Fax 02182.69751-29

info(at)dbt-lt-gmbh.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.